LOTOSGARTEN ROTHENBURG OB DER TAUBER

Gartenparadies mit asiatischem Flair

Wie wäre es denn einmal mit einer Reise in die faszinierende Welt fernöstlicher Gartenträume? Im mittelfränkischen Landkreis Ansbach liebt Rothenburg ob der Tauber. Hier entführt euch Leyk`s Lotosgarten in ein asiatisch geprägtes Gartenparadies, das seine Besonderheiten versteckt hinter hohen Mauern direkt im Gewerbegebiet präsentiert, wo es von draußen niemand vermutet.

Mehr als nur ein japanischer Garten

Murmelnde Bäche mit Wasserfällen und stille Teiche bilden eine ausgewogene Wasserlandschaft, die auf einem Rundgang mit immer neuen Ausblicken überrascht. Über sieben Brücken und romantisch verschlungene Kieswege gelangt man zu versteckten Sitz- und Rastplätzen, die zum Entspannen und Beobachten einladen.

 



Als wir das 250 Jahre alte Tor passieren, betreten wir ein Kleinod, das wir hier mitten in Bayern nicht erwartet hätten. Der Lärm der Straße, die Hektik und jeglichen Stress lassen wir draußen hinter den  hohen Mauern hinter uns und betreten ein kleines Stückchen Asien. Neben einem burgunderfarbenem Japanischen Fächerahorn führt eine Holzbrücke über das Wasser. Leise plätschert der Bach unter unseren Füßen dahin. Die Zeit scheint still zu stehen.


Rothenburg ob der Tauber Lotos-Garten

 


Der Himmel spiegelt sich in klaren Teichen mit Fischen, auf dem Schilf sonnen sich Libellen, bevor sie wieder majestätisch in die Lüfte steigen um für Sekunden direkt über dem Wasser zu schweben. Bambus, Rhododendren, Zierkirschen und viele andere Pflanzen aus Fernost sorgen dabei zu jeder Jahreszeit für besondere Erlebnisse der Sinne.


Rothenburg ob der Tauber Lotosgarten

 


Überall sind im Lotosgarten kleine Terrassen mit Sitzgelegenheiten angelegt, die unter einem natürlichen Schattendach den Blick auf die faszinierende Anlage zieht. Wird es Dämmerung, beginnen die Lichtpunkte auf der Wasseroberfläche zu tanzen und entführen den Betrachter in eine Welt voller Schönheit und Anmut.


Rothenburg ob der Tauber Lotosgarten


 

Das Sonnenlicht fällt nur in feinen Punkten durch das dichte Laub und setzt wunderschöne Akzente in den Gräsern. Unter den Schatten spendenden Dächern der Pagoden und Aussichtsterrassen könnt ihr euch ganz in die Betrachtung der außergewöhnlichen Gartenbilder versenken. Für das leibliche Wohl sorgt die hauseigene Cafeteria. Das Frühstück oder auch Kaffee und Kuchen dürfen auch an den versteckten Rastplätzen eingenommen werden.


 


Neben uns rauscht der Bambus in der leichten Brise und wir fühlen uns schon nach kurzer Zeit in den Bann der Natur gezogen. Alles ist leise, alles ist langsam. Auch wir entschleunigen zusehends.



Rothenburg ob der Tauber Lotos-Garten

 


Was könnte typischer für einen japanischen Garten sein als eine rote Brücke. Die gebogene Form der Brücke verhindert, dass sich Böses nicht über das Wasser bewegen kann und hinein fällt. Nach Feng Shui kann sich das Böse nur über gerade Linien fortbewegen.


Fazit

Mit rund 3000 Quadratmetern ist der LOTOSGARTEN in Rothenburg ob der Tauber zwar nicht besonders groß, dafür aber mit so unglaublich viel Liebe und Hingabe gestaltet, dass er zu einem wunderbaren Erlebnis für den Besucher wird. Vielleicht auch deshalb, weil das Café viele feine Kleinigkeiten und Frühstück anbietet, die noch mehr zum Verweilen und Genießen einladen. Ein absolutes Muss für Liebhaber japanischer Gärten!


Infos

Öffnungszeiten

Lotos-Garten und Cafe:
ab 01.04.2018 bis 20.12.2018
Mo – So von 10:00 – 18 Uhr, ab Oktober bis 17:00 Uhr

Manufaktur & Geschenke-Shop:
ab 01.01.2018 bis 30.03.2018 Mo- Fr von 10 bis 17 Uhr
ab 01.04.2018 bis 20.12.2018 Mo – So von 10 bis 18 Uhr, ab Oktober bis 17 Uhr

Adresse

Leyk´s Lotosgarten

Erlbacher Straße 108
91541 Rothenburg ob der Tauber

Tel.: 09861 – 87 555 88

Homepage: lotos-garten.de

 

2 thoughts on “LOTOSGARTEN ROTHENBURG OB DER TAUBER”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.