AUSFLÜGE IN BAYERN

Seid ihr auf der Suche nach tollen Ausflügen in Bayern? Bayern ist nicht nur durch die Alpen und Mittelgebirge geprägt, auch Traditionen werden in dem südlichen Bundesland großgeschrieben. Trotzdem ist Bayern innovativ und modern, was die Region zu einer attraktiven Heimat und gern besuchten Urlaubsziel macht. Überall gibt es wunderbare Ausflugsziele – bekannte und weniger bekannte.

SO SCHÖN IST BAYERN

Hier findet ihr alle unsere Ausflüge in Bayern. Die meisten unserer Aktivitäten haben wir in einem Radius von etwa 100 Kilometer um die Metropole Nürnberg gemacht, also in Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken und der Oberpfalz. Das ist unsere Heimat, und deshalb wundert es wahrscheinlich nicht, dass wir hier im Norden Bayerns auch viel unterwegs sind.

Natürlich haben wir auch tolle Ausflugsziele in Niederbayern, Oberbayern und Schwaben für euch. Wir haben einige der Top-Sehenswürdigkeiten, aber auch den einen oder anderen Geheimtip für einen erlebnisreichen Tagesausflug ausgesucht und natürlich alles selbst getestet.

erlebnis holzkugel oberpfalz
Erlebnisholzkugel bei Schwandorf, Oberpfalz

Interaktive Karte für Bayern

Wenn ihr euch einen Überblick verschaffen möchtet oder eine bestimmte Region bevorzugt, findet auf der INTERAKTIVEN KARTE alle unsere Ausflüge und Wanderungen. Inzwischen haben wir bereits über 160 verschiedene Wandertouren und Ausflugsziele eingetragen (und weitere sind noch in Bearbeitung). Wenn ihr auf die roten Marker klickt, wird der entsprechende Beitrag angezeigt. Ein weiterer Klick bringt euch dann direkt zum Artikel und ihr könnt euch ausführlich – inklusive vieler Bilder und ausführlicher Beschreibung – ein eigenes Bild machen.

wanderungen und ausflugsziele in bayern interaktive karte

Neben einer genauen Beschreibung haben wir auch die Öffnungszeiten und Eintrittspreise mit aufgenommen. Wir versuchen, immer auf dem neuesten Stand zu sein und aktualisieren ständig. Trotzdem kann es natürlich einmal vorkommen, dass wir einmal eine Aktualisierung verpasst haben. Bei den meisten Ausflugszielen haben wir deshalb einen Link auf die Homepage der Betreiber gesetzt, auf dem ihr euch über aktuelle Änderungen informieren könnt.

Und wenn wir die Sehenswürdigkeit mit einer kleinen oder größeren Wanderung verbunden haben, ist auch diese ganz genau beschrieben – inklusive Wanderkarte, GPS-Daten und vielen Details.

Tipp: Die numerierten Markierungen auf der interaktiven Karte sind so positioniert, dass sie entweder den Ausgangspunkt für die Wanderung oder das Ausflugsziel direkt anzeigen. Wenn ihr also nicht so genau wisst, wo ihr hinmüsst, schaut einfach auf die Karte!

Suchfunktion zu Ausflugszielen in Bayern

Wer schon eine ganz genaue Vorstellung davon hat, welche Art von Ausflugsziel gewünscht ist oder welche Region – wie beispielsweise der Naturpark Altmühltal oder die Fränkische Schweiz – kann diese auch über die Suchfunktion oben rechts eingeben. In der Seitenleiste rechts findet ihr jede Menge weiterer Freizeitaktivitäten in Franken, der Oberpfalz und ganz Bayern.

Soll euer Tagesausflug unter einem ganz bestimmten Motto stehen? Ritter, Mittelalter, Kelten, Römer? Oder sucht ihr einen spannenden Naturlehrpfad, auf dem sich die Kinder austoben und gleichzeitig noch etwas lernen können? Dann gebt diese Begriffe einfach in die Suchmaske oben rechts ein!

ausflüge oberpfalz bayern burg wolfstein
Eines der spannendsten Ausflugsziele in der Oberpfalz ist die Burgruine Wolfstein in Neumarkt

Familientaugliche Ausflugsziele

Die Sehenswürdigkeiten eignen sich für Kinder und Jugendliche der unterschiedlichsten Altersklassen. Wir bemühen uns, bei jedem einzelnen Ausflugsziel immer auch anzugeben, ob die Lokalität mit dem Buggy oder Kinderwagen befahrbar ist. Denn schließlich sollen ja schon die Kleinsten ihren Spaß haben.

In Schlössern und Burgen, die man bei einer Führung besichtigen kann, sind oft Treppen zu überwinden. Das Gleiche gilt für Tropfsteinhöhlen. Wenn ihr die Möglichkeit habt, nehmt doch einfach für die ganz Kleinen ein Tragetuch oder eine Kraxe mit, damit ihr dort, wo ihr mit dem Kinderwagen nicht weiterkommt, schnell umdisponieren könnt.

Mit Kinderwagen, Buggy, Rollstuhl und Rollator unterwegs

Alle als „barrierefrei“ oder barrierearm angegebenen Sehenswürdigkeiten sind auch mit einem Rollstuhl oder einem Rollator befahrbar. Wer gezielt nach solchen Wanderwegen und Ausflügen sucht, kann dies ebenfalls in die Suchmaske eingeben und bekommt dann eine engere Auswahl. In der Regel sind

als barrierefrei oder zumindest barrierearm einzustufen. Außerdem sind hier auch Bänke zum Rasten vorhanden. Außerdem sind die Rundwege um die meisten Seen für Kinderwagen & Co geeignet.


Die schönsten Parks & private Gärten

Alle anzeigen

Die interessantesten Tier- & Wildparks

Mit Kindern ist es immer eine gute Idee, einen der vielen Zoos, Wildparks oder Tiergehege zu besuchen. Es gibt bestimmt auch ein paar davon in eurer Nähe.

Alle anzeigen

Die schönsten Burgen, Schlösser und Klöster

Eintauchen ins Mittelalter, den Rokoko, die Belle Epoque? Kaum ein anderes Ausflugsziel weckt solch abenteuerlichen oder auch romantischen Gefühle wie Burgen, Schlösser oder auch Klöster. Viele dieser uralten Zeugen vergangener Zeiten sind heute nur noch als Ruine erhalten. Trotzdem haben sie nichts von ihrer geheimnisvollen Aura verloren.

Alle anzeigen

Die beliebtesten Städte

Die Städte in Bayern laden nicht nur zum Shoppen ein. Es lohnt sich auch, sich einmal ein wenig Zeit für die vielen historischen Gebäude und wunderschönen kleinen Museen zu nehmen und die bewegte Geschichte zu erkunden. Viele der Städte haben noch ihre Stadtmauern mit begehbaren Wehrgängen. Besonders bezaubernd sind die uralten und liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser, die vor allem die Marktplätze in den Innenstädten zieren. Andere sind auf eine Burg aus dem Mittelalter zurückzuführen, die ihr heute noch – meist als Ruine, aber manchmal auch noch sehr intakt – besichtigen könnt.

Die eindrucksvollsten Dörfer

Nur weil sie es nicht mit den Einwohnerzahlen einer Metropole aufnehmen können, sind die unzähligen kleinen Dörfer und Marktgemeinden in Bayern nicht minder attraktiv. Wir haben es uns angewöhnt, bei einer Wanderung auch immer die umliegenden Ortschaften ein wenig zu erkunden. Und sind dabei auf so manches Kleinod gestoßen.

Naturwunder vor der eigenen Haustüre: die schönsten Geotope in Bayern

Weißwürste, Brezen, Dirndl und Maßkrug gelten als typisch für Bayern. Natürlich auch die Alpen, die das schöne Bundesland im Süden einrahmen und in ganz Deutschland bei Wanderern und Kletterfreunden beliebt sind. Doch was wäre Bayern ohne seine ganz besondere geologische Erdgeschichte, die hier und da an die Oberfläche tritt oder sich in einer verborgenen Höhle, einem alten Steinbruch oder in einer skurrilen Felsnadel versteckt. Es müssen nicht immer die Superlativen sein. Manchmal sind es einfach die kleinen Dinge, die versteckt vor der eigenen Haustüre lauern und einem Ausflug oder einer Wanderung das gewisse Extra und ein wenig Abenteuer verleihen: als wunderschöne Geotope in Bayern.

die schönsten geotope in bayern

Inspirationen für bezaubernde Regionen

Wenn ihr gerade bei der Planung eures nächsten Urlaubs seid, könnt ihr natürlich auch gleich die schönsten Ausflugsziele und Wanderungen nach Region geordnet anschauen. Das spart nicht nur Zeit, sondern bringt auch viele versteckte Schönheiten ans Tageslicht, die sonst vielleicht bei der Suche nirgendwo auftauchen.

Unsere Geheimtipps für eine erlebnisreiche Wanderung im Norden von Bayern

Manchmal darf es auch etwas mehr Natur sein. Und wie ließen sich die vielen Schönheiten besser bewundern als bei einer entspannten oder auch erlebnisreichen Wanderung. Unsere Touren sind zwischen 3 und 20 km lang, sodass ihr sicherlich für jeden Geschmack und Kondition etwas passendes findet. Wir planen oft völlig neue Wanderungen, die die Highlights der Region miteinander verbinden, sodass eine tolle Höhle, eine Burg oder ein aussichtsreicher Berggipfel in die Route integriert ist. So wird es nie langweilig.



Ein Ausflug in Vergangenheit der ländlichen Regionen

freilichtmuseen in deutschland museumsdorf freilandmuseen

Nirgendwo lässt sich so lebendig erfahren, wie unsere Vorfahren lebten und arbeiteten, wie in einem der zahlreichen Freilichtmuseen in Deutschland. Mit viel Liebe zum Detail und jeder Menge Muskelkraft werden alte Häuser restauriert oder gar am ursprünglichen Standort abgebaut und in einem Museumsdorf wieder aufgebaut. Statt Artefakte hinter Panzerglas sind Freiluftmuseen Museen zum Anfassen und Erleben – und oft auch zum Riechen, Schmecken und Mitmachen. Viele dieser lebendigen Museen, die wir bereits besucht haben, liegen übrigens im Süden Deutschlands. MEHR INFOS


Alle unsere Wanderungen und Ausflugsziele in ganz Bayern mit interaktiver Karte findet ihr HIER