Auf in die fränkische Wüste: Flechten-Kiefernwald und Sanddünen bei Leinburg

Sie liegen versteckt im Nürnberger Reichswald nördlich von Altdorf und sind doch etwas ganz Besonderes. Hier machen sich üppige Blaubeervorkommen und Heidebüsche unter einem lichten Wald aus moosbewachsenen Kiefern breit. Aber das wirklich Bemerkenswerte ist weiterlesen…

Die schönsten Naturlehrpfade in Mittelfranken

Wandern und dabei viel über die Natur erfahren, das könnt ihr auf einem der vielen Lehrpfade im schönen Mittelfranken. Ob Naturlehrpfad, Waldlehrpfad, Moorlehrpfad oder auch Walderlebnispfad: Überall erklären euch Schautafeln die Besonderheiten der Natur ringsum. weiterlesen…

Naturschönheiten in der Oberpfalz – Moorlehrpfad Prackendorfer und Kulzer Moos

Weite Moorflächen sind nicht unbedingt das, was man im Naturpark Oberpfälzer Wald erwarten würde. Aber zwischen Neunburg vorm Wald und Thanstein gibt es tatsächlich ein Moor, in dem aufmerksame Naturfreunde bunte Torfmoose und fleischfressende Pflanzen weiterlesen…

Wandern im Naturschutzgebiet Hainberg bei Nürnberg (Landkreis Fürth)

Am südwestlichen Stadtrand von Nürnberg liegt ein ehemaliger Truppenübungsplatz. Das Gebiet zwischen Stein und Oberasbach steht seit 1995 unter Naturschutz und ist Rückzugsort für geschützte Tier- und Pflanzenarten. Der Hainberg ist schon lange kein Geheimtipp weiterlesen…

Sielmanns Naturlandschaft – Eine Wanderung in der Döberitzer Heide

Przewalski-Pferde galoppieren über die offene Heide, Rotwild versteckt sich in den lichten Wäldern und Wisente grasen friedlich unter alten Eichen. Das alles – und noch viel mehr – verbirgt sich hinter Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide weiterlesen…

Auf dem Schönfeldweg zum Naturschutzgebiet Scheerweiher (Ansbach)

Die Stadt Ansbach in Mittelfranken ist von einer idyllischen Hügellandschaft mit Wiesen, Feldern und ausgedehnten Wäldern umgeben. Ruhige Waldwege führen durch die reizvolle Umgebung der ehemaligen Markgrafenresidenz. Nördlich von Schalkhausen liegt Ansbachs einziges Naturschutzgebiet, ein weiterlesen…

Schwarzes Moor (Rhön)

Nur sechs Kilometer von Bayerns nördlichster Stadt, der unterfränkischen Gemeinde Fladungen, entfernt liegt eines der atemberaubendsten Hochmoore Deutschlands: das Schwarze Moor. Das Schwarze Moor gehört zu Bayerns schönsten Geotopen, und das zu Recht. Kaum eine weiterlesen…

Zauberwald-Orchideenweg Lichtenegg (Oberpfalz)

Scheinbar im Nirgendwo unweit der Grenze zu Mittelfranken liegt im Norden der Oberpfalz ein ganz besonderes Fleckchen Natur: Lichtenegg. Der weitgehend unzerschnittene Lebensraum in der Kleinregion bei Birgland besticht mit einer Artenvielfalt der Extraklasse. Unter weiterlesen…

THE LITTLE FIVE NAMIBIA

Swakopmund und Umgebung Kilometerlange Sandstrände, wilhelminische Prachtbauten und nach dem Reinheitsgebot gebrautes Bier – das ist Swakopmund an der Westküste Namibias. So wie böse Zungen Mallorca unser 17. Bundesland nennen, so könnte man Swakopmund wohl weiterlesen…

Urwald-Naturlehrpfad Lösershag (Rhön)

Ein „Urwald“ mitten im Herzen Deutschlands Das Biosphärenreservat Rhön erstreckt sich über drei Bundesländer: Im Süden Bayern, im Norden Hessen und im Osten reicht es bis nach Thüringen hinein. Und so wie auch die einzelnen weiterlesen…

Dr.-Richard-Sauber-Weg und Waldlehrpfad am Ludwigskanal

Auf den Spuren des Sandsteins im Nürnberger Süden Unser heutiger Wander- und Ausflugstipp führt uns auf dem Dr.-Richard-Sauber-Weg nach Wendelstein. Entlang an Steinbrüchen, wandern wir ein Stück auf dem Historischen Lehrpfad und Waldlehrpfad Wendelstein am weiterlesen…

Wacholderwanderweg Teil 3 (Rundweg in Kastl)

Zu den attraktivsten Wanderwegen im Jura zählt der Oberpfälzer Wacholderwanderweg zwischen Schmidmühlen und Kastl. Hier könnt ihr die einzigartige Natur im Naturpark Hirschwald – dem grünen Herzen der Oberpfalz – mit seinen wunderschönen Wacholderheiden erwandern. weiterlesen…

Salamanderweg Eckersdorf (Oberfranken)

Wandern durch das Salamandertal beim Schloss Fantaisie Wer hätte gedacht, dass direkt neben dem Schlosspark Fantaisie in Eckersdorf ein solch wundersames Kleinod liegt? Mitten in der Ortschaft, aber dennoch ganz versteckt, vermittelt das scheinbar abgeschiedene weiterlesen…

MIT KINDERN IN DEN WALD

Früher war das für große und auch schon kleine Kinder selbstverständlich: Jede freie Minute ging es raus in die Natur. Am liebsten in den Wald. Da lässt sich immer was neues entdecken, spielen, bauen, schnitzen. weiterlesen…

ERHOLUNGSGEBIET WALD

Es sind die Wälder, die Bayerns Landschaften in nicht unerheblichem Maße prägen und das südliche Bundesland zu einer attraktiven Heimat und gern besuchtem Urlaubsziel machen. Wälder sind nicht nur Rohstofflieferanten für Holz. Sie sind auch weiterlesen…

Weinberg-Rednitztal-Rundwanderung (Landkreis Roth)

Wandern kann man auch vor der eigenen Haustüre Wer sich in Franken die Wanderschuhe schnürt, kann überall etwas Einzigartiges erleben. Durch die Landschaft ziehen sich grüne Hügel und lichte Wälder. Und auf entspannten Wandertouren stärkt weiterlesen…

Kaisinger Tal – Wanderweg Nr. 5 (Landkreis Roth)

In das breite Tal der Schwarzach, ganz am südlichen Zipfel des Landkreises Roth schmieg sich die kleine Stadt Greding. Gesäumt von bewaldeten Hügeln ist die Gegend ideal für Wandertouren und Naturentdeckungen. Im Kaisinger Tal gesellen weiterlesen…

Kunstweg Rednitzhembach (Landkreis Roth)

Direkt am Ortsrand von Schwabach im Landkreis Roth liegt Rednitzhembach. Bereits seit vielen Jahren gibt es hier den Kunstweg, einen Wanderweg, der Natur mit künstlerischen Elementen verbindet. Eine Tour von rund 6 Kilometer Länge, die weiterlesen…

WELCHE ARTEN VON SAFARIS GIBT ES

Safari ist nicht gleich Safari Wildnis, Tiere, Wüsten– und Savannenflair. Afrika hat etwas Faszinierendes, fast schon Magisches. Und es dauert nicht lange, da hat es einen in seinen Bann gezogen. Was die Vielfalt angeht, kann weiterlesen…

SAFARI IN AFRIKA

Was du über eine Safari in Afrika wissen solltest Bei einer Abenteuerreise in den Süden oder Osten Afrikas gehört eine Safari einfach dazu. Denn was gibt es schöneres, als die afrikanische Tierwelt in freier Wildbahn weiterlesen…

SAVANNE

Naturraum Savanne Die Übergänge zwischen den vegetationsreichen Regenwäldern und den Wüsten bilden Savannen. Der Name dieses tropische bis subtropische Vegetationstypus stammt aus dem Spanischen und bezeichnet eine weite Ebene aus Graslandschaften, die locker mit Sträuchern weiterlesen…

NATURRAUM WÜSTE

Wüsten sind erstaunlich vielseitig Wüstengebiete sind wegen der langen Trockenperioden und hohen Temperaturen sehr vegetationsarm oder sogar komplett ohne Pflanzenbewuchs. In Nordafrika und Südwestafrika befinden sich bekannte Wüsten wie die Sahara oder die Kalahari. Aber weiterlesen…

NATURRÄUME DER ERDE

Wunder der Natur Die Natur hat so unglaublich viele, wunderschöne und einzigartige Landschaften, Naturräume und Ökosysteme geschaffen, dass es nicht möglich ist, sie alle in einem einzigen Menschenleben erleben zu können. Dennoch ist es heutzutage weiterlesen…